Termin

Hervorgehoben

EU Taranis 2013 gliedert sich in zwei Teile: Command Post Exercise (CPX), 17. bis 18. Juni 2013 und Field Exercise (FEX),A�27. bis 29. Juni 2013.
Weiterlesen…

Lessons Learned Meeting

Ein A�uAYerst positives Feedback beendet das Lessons Learned Meeting der EU Taranis 2013.

Weiterlesen …

Das Video zur EU Taranis 2013

Medienberichte zur EU Taranis 2013

Hier finden Sie die Berichterstattung in TV, Print und Online zur EU Taranis 2013

EU Taranis 2013 geht zu Ende

Nach drei fordernden Tagen endet am Samstag, 29.6.2013 die groAYangelegte EinsatzA?bung EU Taranis 2013
Die Verantwortlichen ziehen schon jetzt ein positives Fazit …

Facebook & Twitter

https://www.facebook.com/Taranis2013

https://twitter.com/Taranis2013

Tag 3: Die Szenarien

Am letzten Tag der EU Taranis 2013 wurden folgende Szenarien beA?bt:

  • Chemical Accident Golling
  • Chemical Accident Hallein
  • Undermining Street Hallein
  • PionierbrA?cke Golling
  • ScheukofenhA�hle

Hier gehtA?s zu den Fotos…

Komplexe Szenarien fordern die EinsatzkrA�fte am Tag 2 der Field Exercise

Auch das Fazit des zweiten Tages war sehr gut. Durch die zahlreichen realitA�tsnahen A?bungen ist es gelungen einen starken Bezug zu den KatastrophenschutzeinsA�tzen der jA?ngeren Zeit herzustellen. Weiterlesen …

EU Taranis 2013: Tag 2

EU Komissarin Kristalina Georgieva und Innenministerin Johanna Mikl Leithner A?berzeugten sich direkt vor Ort von den Leistungen der internationalen Hilfseinheiten und Rotem Kreuz. Weiterlesen…

Fotos…

Doppeleinsatz am Wolfgangsee fordert RettungskrA�fte

Die Evakuierung eines Internats und ein gleichzeitig ausgebrochenes Feuer auf einem Schiff am Wolfgangsee stellte die Retter vor eine besondere Herausforderung. Weiterlesen …

Erfolgreicher erster A?bungstag bei der EU Taranis 2013

Seit den fruI?hen Morgenstunden ist der so genannte a�?Field Exercisea�? Teil der EU Taranis 2013, einer von der EU co-finanzierten KatastrophenhilfeuI?bung, angelaufen. Im Bundesland Salzburg wurden fuI?r die EinsatzkrA�fte komplexe Szenarien erstellt, mit dem Ziel, die grenzuI?berschreitende Zusammenarbeit bei Katastrophen und GroAYschadensereignissen weiter zu entwickeln. Dabei steht die A?bung ganz im Zeichen aktueller HochwassereinsA�tze der letzten Wochen. Weiterlesen …