Administrative Evaluierung

Die Auswertung der Übung ist ein wichtiger und integraler Bestandteil des Übungszyklus. Auswertung beinhaltet hier die Auswertung des Designs der Übung, Übungsspiele, Leitung und die Art und Weise der Ausführung.

  • Der Zweck der praktischen Katastrophenschutzübung ist eine Verbesserung der Mechanismen im Gesamten (Wahrnehmung der Aufgaben, Verfahren etc.), während der Zweck >der Auswertung administrativen Planungsvorgangsweise (Ausführung) eine Verbesserung der Planungsmethode der Katastrophenschutzübung ist, um vor allem die besten Verfahrungsmethoden und Schwachpunkte im Planungsprozess zu erkennen.

Die Wichtigkeit der letzteren sollte nicht unterschätzt werden, da diese einen großen Einfluss auf Leistung (Erfüllung, Vollbringung) der ersten ausübt.

Eine Auswertung als solches kann nur von Personal ausgeübt werden, das zusätzlich zu Fachkenntnissen und Erfahrungen, auch im methodischen Ansatz konkreter und konsequenter Auswertung geschult wurde und über eine gute Auffassungsgabe für eine Vielzahl von anderen Fähigkeiten und Kenntnissen in Bezug auf das menschliche Verhalten besitzt.

Um eine Katastrophenschutzübung korrekt auswerten zu können, ist es von höchster Wichtigkeit, dass das Ziel der praktischen Übung eine allgemeine Definierung hat, mit klar strukturierten Unterzielen. Zudem sollte dem Evaluierungsbericht ein Plan mit Verbesserungsvorschlägen folgen.